Grundlage ist das DragonSys-Regelwerk in der 3. Edition (Zauberfeder Verlag)

Folgende Regelmodifikationen und -ergänzungen gelten auf Cons in Lievland:

  • Darstellung ersetzt Punkte. Punkte niemals Darstellung.

Sämtliche Fertigkeiten müssen ausgespielt/ dargestellt werden.

  • Kämpferfertigkeiten gibt es nur bis Stufe 2.

“Berserker”, “Kämpferschutz” und “Regeneration” gelten bis Stufe 2.

  • Pfeile und Bolzen durchschlagen alles bis auf schwere und magische Rüstung.

Leichte und mittlere Rüstung schützen nicht gegen Pfeil- oder Bolzentreffer.
Schwere oder magische Rüstung schützt dagegen wie im Nahkampf.

  • Wunden müssen versorgt werden.

Auch bei automatischer Regeneration müssen Wunden gesäubert und verbunden, Knochen gerichtet und fixiert werden.
Ansonsten entsteht Wundbrand oder Knochen wachsen schief zusammen.

  • Dieben ist nicht erlaubt.
  • Fernmagie ist nicht möglich.

Zauber wirken nur auf Berührung.

  • Zauber bauen aufeinander auf.

Ist ein Zauber mehrstufig, ist das Beherrschen der niedrigeren Stufe(n) Voraussetzung für das Erlernen der nächsthöheren Stufe.

  • Zauber können nicht in Metallrüstung gewirkt werden.

Magier können Zauber in Stoff- oder Lederrüstung (leichte Rüstung) wirken.
Metallrüstung oder metallbeschlagene Lederrüstung verhindert Zaubern.